Analytik

 
Die moderne Laborausstattung gestattet die Verwendung spezifischer Analysemethoden.

Einige Beispiele dafür sind:


Schwermetalle


Lösungsmittel,
Formaldehyd,
VOCs

Pestizide, Weichmacher,
Flammschutzmittel

sowie Asbest, Künstliche Mineralfasern (KMF), Pilze, Pilzsporen, etc.

Gern untersuchen wir für Sie Materialien des Innenraumes, wie z.B.: Raumluft, Hausstaub, Teppiche, Leder, Hölzer oder andere Baumaterialien.
Unser aktuelles Analysenprogramm finden Sie als Download unter folgendem Link: Analysenprogramm 01/2014
(Zum Lesen der Datei benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie bei www.adobe.de erhalten können.)

Für spezielle Anforderungen oder Fragestellungen erarbeiten wir gern auch kundenspezifische Analysemethoden. Sprechen Sie uns an!